Zahlungsarten / Unsere Banken / Unsere Partner

Sicherheitsanforderungen gemäß PCI, 3-D Secure, HTTPS, SSL, 256-Bit-Verschlüsselung:

Screenshot_4
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung.

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Kreditkarte
Bei Zahlung mit Kreditkarte wird diese aufgrund des durchgeführten 3D Secure/Verified by Visa Verfahrens sofort belastet.
Sofortüberweisung
(1) Wir bieten auch Sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir das Überweisungsavis, wenn auch nicht die Gutschrift, unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der PaySafe Group plc stellt sofortüberweisung.de automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird bei Nutzung des Käuferschutzes erst nach Ablauf des Käuferschutz-Zeitraumes, spätestens aber nach Erhalt der Ware an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Unser Service ist für Sie als Kunde kostenlos, es fallen lediglich die Gebühren (Überweisungsgebühr) Ihrer Hausbank an.

(2) Bei Wahl der Zahlungsart Sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt.

Zahlungsverweigerung und Stornierung der Bestellung

Aus Sicherheitsgründen behalten wir das Recht vor, Zahlungen zu verweigern und folglich die Bestellungen
zu stornieren wenn:

– Die zur Zahlung verwendete Kreditkarte nicht einer Bank der Europäischen Union stammt.
– Die Überweisung nicht von einer Bank der Europäischen Union durchgeführt wurde.
– Die Lieferadresse eine Postfachadresse oder Hoteladresse ist.
– Die Bestellung nicht per Telefon bestätigt werden konnte
– Ein Zweifel in jeglicher Hinsicht über die abgegebene Bestellung besteht.